Jahr: 2018

Herrenmannschaft in Oberliga aufgestiegen

Gestern nachmittag war es soweit… Das Auswärtsspiel in Königsfeld bei dem FV jugendliche Golfer e.V. war der letzte Auftritt unserer Clubmannschaft in der DGL Landesliga. Als Aufsteiger waren sie in die Saison gestartet und vom ersten Spieltag war der große, in den letzten beiden Jahren gewachsene Team- Spirit der ganz große Trumpf unserer Mannschaft. Auch im Individualsport Golf setzt ein funktionierendes Team Kräfte frei und macht außergewöhnliche Leistungen möglich. Selbst der Kapitän des Gastgebers aus Königsfeld erkannte in seiner Abschlußrede die Leistung der Tuniberger Jungs neidlos an und lobte den offensichtlichen Teamgeist.

Nach dem ärgerlichen zweiten Platz im Heimspiel und der Niederlage gegen Königsfeld zeigte unser Team die richtige Reaktion und gewann mit einem Schlag Vorsprung den letzten Spieltag in der DGL Landesliga, für den Aufstieg hätte ein dritter Platz genügt. Mit vier Unterspielungen auf fremdem Platz ein hochverdienter Erfolg und ein toller Saisonabschluss vor den Teams der jugendlichen Golfern, Rickenbach, dem Freiburger GC und Kandern.

Mit 23 Punkten und 296 Gesamtschlägen über PAR schafft der GC Tuniberg den Durchmarsch und steigt in die DGL Oberliga auf. Wir freuen uns schon auf die nächste Saison.
Den Gang in die BWGV Qualifikation zur DGL müssen Kandern und unsere Freunde aus Rickenbach antreten.

Herzlichsten Dank an die beiden Kapitäne Rolf Rietschle und Jürgen Pirc, an alle Eltern, Freunde und natürlich Caddies für Ihre Unterstützung. Mit dieser Stimmung und dem Zusammenhalt ist auch in der höheren Klasse einiges möglich.

Für die Herrenmannschaft 2018 spielten:

Peter Aumüller, Dr. Jonas Bauer, Paul Ketterer, Philip Alexander Kraus, Alexander Nolle, Andreas Pirc, Niklas Pirc, Max Schulz, Fabio Seeger, Nils von Osten.

 

Herren vor letztem Spieltag in guter Position

Unsere Herren konnten gestern bei ihrem Heimspiel einen zweiten Platz erreichen.

Auf dem durch das komplett gemähte Rough angenehm zu spielenden Kurs wurden insgesamt sehr gute Ergebnisse erzielt. Die Mannschaft von Königsfeld gewann mit 33 über PAR und 6 Schlägen Vorsprung auf unsere Jungs. Andreas Pirc spielte mit einer 6 unter PAR das beste Ergebnis des Tages und sicherte der Mannschaft als letzter gestarteter Spieler den zweiten Platz vor dem Freiburger GC und Kandern.

In Königsfeld muss die Aufgabe noch einmal mit voller Konzentration angegangen werden, um den Aufstieg möglich zu machen. Bei einem Sieg des Heimteams aus Königsfeld wird ein dritter Platz benötigt.

Jungs, gebt Gas, Ihr schafft das!

Platzstrategie Kurs 15.-18.08.18

 

Liebe Golf-Freunde,

vom 15. bis 18.08.2018 biete ich von 09.30 bis 17.30 Uhr einen Platzstrategie Kurs an.

Vormittags Kurzspiel und Driving-Range. Nachmittags spielen wir gemeinsam 18 Loch.

Mindesteilnehmerzahl 2, Maximalteilnehmerzahl 3 Personen.

Die Kosten pro Kursteilnehmer betragen 550,- Euro.

Viele Grüße

Paul Wilkinson
PGA Golfschule Tuniberg

 

 

 

Herren kurz vor Durchmarsch in DGL-Oberliga

Unsere Herren konnten gestern schon ihren zweiten Saisonsieg einfahren. Nach dem ersten Platz in Kandern und dem zweiten Platz im Freiburger Golfclub konnte die Konkurrenz auch in Rickenbach in Schach gehalten werden. Vor dem kommenden Heimspiel unserer Tuniberger Jungs beträgt der Vorsprung auf den Freiburger Golfclub und den FV jugendliche Golfer schon vier Punkte. Unsere Mannschaft ist letzte Saison in die Landesliga aufgestiegen und ist voller Selbstvertrauen, auch den nächsten Schritt noch zu gehen, um nächste Runde in der Oberliga anzutreten.

 

Scroll to top Rufen Sie uns an