Kategorie: Allgemein

Badische Zeitung / Bericht vom 13.07.2019

Die Badische Zeitung publizierte am 13. Juli einen schönen ganzseitigen Bericht über die Golfanlage des GC Tuniberg. Hintergrund war unsere Intervention zur Berichterstattung der BZ über das bedauerliche Missgeschick, welches einem Storch widerfahren ist, der glücklicherweise wieder wohlauf ist.

In dem Bericht vom 13.07. wird ausdrücklich der mit unserem Sport in direktem Zusammenhang stehende ökologische Aspekt beschrieben. Auch von nichtgolfenden Mitbürgern/innen erhalten wir dadurch viele positive Reaktionen zu unserem Engagement für den Naturschutz und der Biodiversität. In Summe also eine gute Werbung für unseren Club und auch für den Golfsport im Allgemeinen.

Interessierte können den Artikel am schwarzen Brett nachlesen oder auch als Abonnent über die Website der BZ digital abrufen.

 

RXDER CUP Captain 2019 / Jürgen Böhler

Jürgen Böhler führt das Team des Golfclub Tuniberg beim RXDER CUP 2019.

Unser Team setzt sich aus den 6 Finalisten der drei Gruppen des Einzel Matchplay 2019 sowie 9 Captain Picks zusammen. Wir sind glücklich mit Jürgen Böhler einen erfahrenen Team Leader und sportlichen Strategen für diese Aufgabe gewonnen zu haben und wünschen unserem RXDER CUP Team den größtmöglichen Erfolg.

Gastgeber für die diesjährige Veranstaltung ist der Europapark Golfclub Breisgau in Tutschfelden, welcher den RXDER CUP 2019 vom 03. bis 06. Oktober 2019 austragen wird. Das Event beginnt am Abend des 03. Oktober mit dem Capatins Dinner und der Präsentation der Teams. Die Spieltage sind in Anlehnung an den legendären Ryder Cup im gleichlautenden Modus von Freitag bis Sonntag.

Bitte merken Sie sich diesen Termin in Ihren Kalendern vor und erleben Sie den einzigartigen Flair und besonderen sportlichen Geist dieses Events hautnah. Unser RXDER CUP Team freut sich die Unterstützung durch Ihre Präsenz auf der Anlage des GC Breisgau.

After Work im GC Tuniberg

Morgen Abend findet ab 17:00 Uhr die Premiere unserer neuen After Work Golf Serie am Tuniberg statt.

Gemeinsam mit Breuninger, Elizabeth Bar, Zimmer Technik & Events und unserem Restaurant tunigarden werden wir diese Veranstaltung  an vier Freitagen in diesem Jahr durchführen.

Weitere Termine zum Vormerken: 19.07, 23.08 und 20.09.

Neben einem vorgabenwirksamen 9 Loch Turnier, Kanonenstart um 16:30 Uhr, stehen unsere Trainer bereit, spontanen Schnupper-Golfern einen Einblick in unseren Sport zu geben.

Ein Teil unserer Terrasse verwandelt sich in eine Cocktail Bar mit Lounge-Bereich. Musikalisch begleitet wird der komplette Abend von entspannter Musik eines DJs, es darf natürlich auch getanzt werden.
Unser Restaurant wird uns mit verschiedenen Grilladen verwöhnen.

Die Veranstaltung ist nicht nur für Turnierteilnehmer und Golfer gedacht, alle sind willkommen und sollen einen wunderschönen Abend auf unserer Anlage genießen können. Bringen Sie Familie, Freunde, Bekannte und Interessierte einfach mit.

2 Jugendliche für den Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft 2019 qualifiziert

Durch das erfolgreiche Abschneiden beim Ranglistenturnier und der Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaft haben sich Lavinia Marie Lauer und Nils von Osten in der Alterklasse bis 18 Jahre für den Vorausscheid zur deutschen Meisterschaft 2019 qualifiziert.

Der Vorausscheid findet vom 12. bis 14. Juli 2019 für die Mädchen im Golfclub Hamburg-Walddörfer (HH) und für die Jungen im Golfclub Schloss Westerholt (NRW) statt.

Es treffen die besten Jugendlichen aller Landesverbände aufeinander und ermitteln über 3 Runden die Teilnehmer an der deutschen Meisterschaft vom 6. bis 8. September 2019.

Herzlichen Glückwunsch an beide Spieler. Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Vorausscheid.

Qualifizierte Mädchen AK 18 BW für den Vorausscheid

Qualifizierte Jungen AK 18 aus BW für den Vorausscheid

Tolle Ergebnisse bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften 2019 der Jugend

Vom 15. bis 16. Juni fanden im Golfclub Tuniberg die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Jungen in den Altersklassen AK 16 und 18 statt. Unter den insgesamt 66 Jungen beider Altersklassen spielten 2 Jugendliche des Golfclub Tuniberg mit.

Nils von Osten erreichte mit insgesamt Runden von 80 und 87 Schlägen in der Altersklasse bis 18 Jahren einen hervorragenden 16. Platz.

In der Altersklasse bis 16 Jahre erreichte Oliver Vogt mit insgesamt mit Runden von 91 und 85 Schlägen einen ebenfalls tollen 28. Platz.

Im Golfclub Ulm ganz nahe der bayrischen Landesgrenze trafen sich zeitgleich die besten Mädchen aus ganz Baden-Württemberg um den Titel des Einzelmeisters auszuspielen.

Lavinia Marie Lauer konnte sich dort mit Runden von 72 und 83 Schlägen einen respektablen 4. Platz in der Altersklasse bis 18 Jahre erkämpfen. Nach der ersten Runde lag sie mit ihrer Even-PAR Runde (beste Runde des Tages) sogar überraschend in Führung.

Herzlichen Glückwunsch den 3 Jugendlichen zu Ihren tollen Erfolgen.

BWGV Bericht über die BW Einzelmeisterschaft 2019 der Jungen

BWGV Bericht über die BW Einzelmeisterschaft 2019 der Mädchen

 

 

PGA-Golfschule / Angebote

Neben der Unterstützung unserer Golfeinsteiger mit speziellen Angeboten bietet unsere PGA-Golfschule auch allen Golferinnen & Golfern sehr attraktive Trainingspakete zur Weiterentwicklung und Stabilisierung Ihres individuellen Schwungs, oder auch zur Verbesserung Ihrer Platzstrategie. Durch die Modifikation unseres Platzes kann Ihnen gerade Letzteres den ein oder anderen Schlag einsparen.

  • Trainingspaket „6 für 5 Sessions“ zu pauschal 300.- € (Ersparnis: 60.- €)
  • Trainingspaket „11 für 10 Sessions“ zu pauschal 500.- € (Ersparnis: 160.- €)
  • Platzstrategie „9 Loch on Course“ zu pauschal 80.- € (Ersparnis: 40.- €)

Nutzen Sie diese Möglichkeiten Ihr Spiel zu verbessern und melden sich bei Interesse in unserer PGA-Golfschule.

DGL Herren erringen 3. Platz in St. Leon Rot

Unsere DGL Herren haben beim schweren Auswärtsspiel in St. Leon einen sehr guten 3. Platz erreicht und wir sind zuversichtlich, in den restlichen Spielen unseren Platz in der sehr stark besetzten Oberliga halten zu können.

Für die Herren spielten:

Peter Aumüller, Paul Ketterer, Andreas Pirc, Daniel Stein, Nils von Osten, Max Schulz, Philip Alexander Kraus und Dr. Jonas Bauer.

 

 

DGL Damen siegreich im Heimspiel

Am Sonntag haben unsere DGL Damen um Kapitänin Julia Bezold ihren Heimvorteil genutzt und einen überzeugenden Sieg eingefahren. Mit 15 Schlägen Vorsprung konnte der Tabellenführer aus Konstanz geschlagen werden und somit belegen wir in der Tabelle  der Oberliga Damen nun den 3. Platz.

Für die Damen spielten Julia Bezold, Lavinia Marie Lauer, Svenja Ehrath, Kyong-Sook Kim, Claudia Geis und Andrea Strothmann.

Herzlichen Glückwunsch!

Das renovierte Starterhaus

Sicher ist Ihnen die Renovierung unseres Starterhauses an Tee 1 aufgefallen, welche in den letzten beiden Wochen durchgeführt wurde. Das im Jahr 1998 von Wolfgang Schlimgen gestiftete Häuschen war etwas in die Jahre gekommen und  witterungsbedingt stark mitgenommen. Erneut war es Wolfgang Schlimgen, der mit privatem finanziellen Engagement diese Renovierung in Auftrag gegeben hat, um den Start unserer Turniere in einer unserem Club würdigen Umgebung zu ermöglichen.

Im Namen aller Mitglieder des Golfclub Tuniberg danke ich Wolfgang Schlimgen auf das herzlichste für diese großzügige Geste.

Scroll to top Rufen Sie uns an