Kategorie: Sport

Rxder Cup 2018 im GC Tuniberg

+++ FINAL STANDINGS AFTER 35 MATCHES

GC TUNIBERG 13  :  22  GC BREISGAU

Wir gratulieren den Siegern und freuen uns auf die Revanche 2019 beim GC Breisgau in Tutschfelden, wir kommen wieder…
Ein tolles Event ist heute zu Ende gegangen, vielen Dank an alle Helfer, Captains, Caddies und natürlich alle Spieler für einen sportlich anspruchsvollen und immer fairen Wettkampf. +++

 

+++ STANDINGS AFTER 20 OUT OF 35 MATCHES

Team GC TUNIBERG    12  :  16    Team GC EUROPAPARK BREISGAU +++

 

 

+++ Final Day: Sunday Singles

Match 1 – 09:00 Uhr

Daniel Stein – Lavinia Marie Lauer

2 UP für Team GC Tuniberg

Match 2 – 09:09 Uhr

Ralf Bungardt – Günay Örs

3 UP & 2 für Team GC Tuniberg

Match 3 – 09:18 Uhr

Jürgen Schöler – Axel Nolle

3 UP für Team GC Tuniberg

Match 4 – 09:27 Uhr

Hendrik Frerking – Fabio Seeger

? UP  für Team GC Europapark Breisgau

Match 5 – 09:36 Uhr

Oliver Schlumpp – Mattthias Lauer

6 UP & 5 für Team GC Tuniberg

Match 6 – 09:45 Uhr

Johannes Dickmann – Dr. Wladis Winkler-Gniewek

4 UP & 2  für Team GC Europapark Breisgau

Match 7 – 09:54 Uhr

Maximillian Klundt – Alexander Nolle

2 UP für Team GC Tuniberg

Match 8 – 10:03 Uhr

Julian Müller – Dane Leube

4 UP & 3 für Team GC Tuniberg

Match 9 – 10:12 Uhr

Dr. Ralph Lindner – Brigitte Beuve

 

Match 10 – 10:21 Uhr

Sibylle Stiedl – Max Schulz

 

Match 11 – 10:30 Uhr

Richard Lais – Claudia Geis

 

Match 12 – 10:39 Uhr

Thomas Schmieder – Judith Böhler

 

Match 13 – 10:48 Uhr

Elias Jedam – Gisela Marquardt

 

Match 14 – 10:57 Uhr

Sophie Bischoff – Andreas Kratschmer

 

Match 15 – 11:06 Uhr

Florian König – Marina Schweizer

 

+++

 

 

+++ Session No. 4 / Saturday Foursomes

Match 1 – 14:00 Uhr

Maximillian Klundt / Elias Jedam – Gisela Marquardt / Max Schulz

1 UP für Team GC Europapark Breisgau

Match 2 – 14:10 Uhr

Richard Lais / Sophie Bischoff – Dane Leube / Günay Örs

2 UP  für Team GC Europapark Breisgau

Match 3 – 14:20 Uhr

Daniel Stein / Hendrik Frerking – Alexander Nolle / Lavinia Marie Lauer

halved

Match 4 – 14:30 Uhr

Julian Müller / Oliver Schlumpp – Andreas Kratschmer / Claudia Geis

1 UP  für Team GC Europapark Breisgau

Match 5 – 09:18 Uhr

Thomas Schmieder / Jürgen Schöler – Dr. Wladis Winkler-Gwienek / Axel Nolle

3 UP & 1 für Team GC Tuniberg

+++

 

+++ Session No. 3 / Saturday Fourballs

Match 1 – 08:30 Uhr

Ralf Bungardt /Richard Lais – Dane Leube / Günay Örs

3 UP & 2  für Team GC Europapark Breisgau

Match 2 – 08:42 Uhr

Jürgen Schöler / Johannes Dickmann – Axel Nolle / Judith Böhler

6 UP & 5  für Team GC Europapark Breisgau

Match 3 – 08:54 Uhr

Daniel Stein / Maximillian Klundt – Fabio Seeger / Alexander Nolle

6 UP & 5  für Team GC Europapark Breisgau

Match 4 – 09:06 Uhr

Julian Müller / Oliver Schlumpp – Matthias Lauer / Claudia Geis

3 UP für Team GC Tuniberg

Match 5 – 09:18 Uhr

Dr. Ralph Lindner / Florian König – Brigitte Beuve / Marina Schweizer

2 UP  für Team GC Europapark Breisgau

+++

 

 

+++ Session No. 2 / The afternoon Foursomes (klassischer Vierer) – ERGEBNISSE

Match 1 – 14:00 Uhr

Brigitte Beuve / Dr. Wladis Winkler-Gniewek – Ralph Lindner / Florian König

halved

Match 2 – 14:10 Uhr

Alexander Nolle / Gisela Marquardt – Daniel Stein / Maximilian Klundt

5 UP & 3  für Team GC Europapark Breisgau

Match 3 – 14:20 Uhr

Dane Leube / Claudia Geis – Julian Müller / Oliver Schlumpp

halved

Match 4 – 14:30 Uhr

Axel Nolle / Judith Böhler – Jürgen Schöler / Thomas Schmieder

2 UP für Team GC Tuniberg

Match 5 – 14:40 Uhr

Lavinia Lauer / Max Schulz – Hendrik Frerking / Elias Jedam

2 UP für Team GC Europapark Breisgau

played +++

 

 

+++ Session No. 1 / Vierball Best Ball – ERGEBNISSE

(Freitag, 05.10.18 ab 08:30 Uhr)

Match 1: Alexander Nolle/Fabio Seeger – Daniel Stein/Maximilian Klundt

2 UP & 1 für Team GC Europapark Breisgau

Match 2: Dane Leube/Günay Örs – Sophie Bischoff/Richard Lais

4 UP & 3 für Team GC Tuniberg

Match 3: Judith Böhler/Marina Schweizer – Florian König/Johannes Dickmann

3 UP & 2 für Team GC Europapark Breisgau

Match 4: Lavinia Lauer/Max Schulz – Sybille Stiedl/Hendrik Frerking

halved

Match 5: Andreas Kratschmer/Matthias Lauer – Oliver Schlumpp/Julian Müller

5 UP & 4 für Team GC Europapark Breisgau +++

 

 

+++ Session No. 1 Vierball Best Ball

Match 1: Alexander Nolle/Fabio Seeger – Daniel Stein/Maximilian Klundt

Match 2: Dane Leube/Günay Örs – Sophie Bischoff/Richard Lais

Match 3: Judith Böhler/Marina Schweizer – Florian König/Johannes Dickmann

Match 4: Lavinia Lauer/Max Schulz – Sybille Stiedl/Hendrik Frerking

Match 5: Andreas Kratschmer/Matthias Lauer – Oliver Schlumpp/Julian Müller +++

+++ Do. 20:17 Uhr: Die Paarungen werden gleich bekannt gegeben. +++

+++ Do. 15:30 Uhr: Heute Abend um 19:00 Uhr Captain´s Dinner und Vorstellung der Teams. +++

Rxder Cup 2018

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

vom 5. bis 8. Oktober wird zum ersten Mal der Rxder Cup im Golfclub Tuniberg ausgetragen. Unsere Mitglieder hatten über das Jahres-Einzelmatchplay die Möglichkeit, sich für den sportlichen Wettkampf mit dem GC Breisgau zu qualifizieren.

Donnerstag Abend startet das Event mit dem Captain’s Dinner und der Vorstellung der Teams in unserem Clubrestaurant ab 19:00 Uhr.

Freitag und Samstag werden morgens ab 8:30 Uhr und nachmittags ab 14:00 Uhr die Vierer Matches abschlagen. Sonntag finden ab 9:00 Uhr die Einzel statt. Bitte beachten Sie die Sperrzeiten von Tee 1.

Sie sind gerne willkommen, die Spieler bei diesem spannenden Wettbewerb zu begleiten.

Am Sonntag im Anschluss findet die Abschlussveranstaltung statt.

Wir möchten Sie bitten, sich zum Captain’s Dinner oder der Abschlussveranstaltung im Restaurant anzumelden.

Wir freuen uns schon sehr auf den ersten Vergleich mit dem GC Breisgau.

Aufstiegsspiele: AK50-Damen zurück in 1. Liga

Am Wochenende fanden die BWGV-Aufstiegsspiele statt. Drei Mannschaften vom GC Tuniberg konnten sich für die schwierige Aufgabe qualifizieren. Die Teams der AK30 Damen und der AK30 Herren haben den Aufstieg leider verpasst, den Herren fehlten gerade mal 9 Schläge zur 2.Liga. Trotzdem gratulieren wir zu einer starken Saisonleistung.

Die AK50 Damen um Kapitänin Ellen Bahner haben den Wiederaufstieg in die Belle Etage des Baden-Württembergischen Golfverbandes erreicht und können sich nächste Saison wieder mit den stärksten Mannschaften in unserem Bundesland messen. Dieser Aufstieg rundet eine überaus erfolgreiche Saison im aktiven Bereich ab. Toll gemacht! Weiter so.

Deutsche Meisterschaften AK18

Am Wochenende fanden in Bad Liebenzell die deutschen Meisterschaften der Altersklasse AK18 statt. Unser Spieler Paul Ketterer konnte sich als Führender der Baden Württembergischen Rangliste hierfür qualifizieren.

Auch wenn nach längerer Trainingspause kein Spitzenplatz in diesem sehr starken Feld möglich war, sind wir natürlich super stolz, dass ein Tuniberger uns vertreten konnte.

Super Leistung, Paul!

Scroll to top Rufen Sie uns an