COVID-19 – es ist ernst!

Geschätzte Mitglieder, Freunde und Gäste des Golfclub Tuniberg,

vor weniger als 6 Monaten hatten wir erstmalig in der Geschichte unseres Landes einen sogenannten „Lockdown“, um unser Gesundheitssystem handlungsfähig zu halten.

  • Wir waren aufgefordert zuhause zu bleiben und unsere sozialen Kontakte auf das absolute Minimum einzuschränken.
  • Kitas, Schulen und Universitäten stellten ihren Lehrauftrag über Wochen hinweg ein und bis heute bedeutet dies große Herausforderungen, um zu einem einigermaßen geregelten Betrieb zurückzukehren.
  • Geschäfte und Restaurants waren geschlossen, das öffentliche Leben kam teilweise nahezu gänzlich zum Erliegen und dies hat schlimme ökonomische Auswirkungen auf unsere Wirtschaft.
  • Viele Menschen wurden ins Home-Office oder in Kurzarbeit geschickt und einige traf es noch schlimmer.

Auch wenn wir im Vergleich zu anderen Ländern bisher deutlich weniger stark betroffen waren gibt der aktuell rasante Anstieg der Neuinfektionen großen Anlass zur Sorge.

Bitte überprüfen Sie selbst die Notwendigkeit Ihrer Aktivitäten und die Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften, um sich selbst und Ihre Lieben zu schützen.

Bezogen auf unseren Sport sind wir als Club gefordert alles dafür zu tun, damit wir unser Hobby auch in einer pandemischen Situation ausüben können. Möglich ist dies – bietet doch kaum eine Sportart so gute Möglichkeiten einen Sport mit dem gebotenen Abstand und dennoch gemeinsam ausüben zu können.

Einige Dinge sollten wir jedoch im Moment sein lassen, um das Golfspiel auch in diesen schwierigen Zeiten dauerhaft zu ermöglichen.

Nach intensiver Diskussion und Abwägung haben wir uns heute schweren Herzens zu folgenden Entscheidungen entschlossen und hoffen auf Ihre Zustimmung, Kooperation und Ihr Verständnis:

  • Die anstehenden gesellschaftlichen Turniere werden wir, soweit möglich, als Golfturnier durchführen – auf die gesellschaftlichen Abendveranstaltungen müssen wir im Moment verzichten. Selbstverständlich reduziert sich dadurch das Startgeld signifikant.
  • Bitte respektieren Sie die empfohlene Abstandsregelung von 2 Schlägerlängen.
  • Selbstverständlich können Sie nach dem Turnier das „tunigarden – Restaurant“ besuchen – bitte achten Sie hierbei auf eine Reservierung, auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben wie der Maskenpflicht und der maximal erlaubten Anzahl von Personen aus unterschiedlichen Haushalten.
  • Die für den 23. November angekündigte Mitglieder- und Gesellschafterversammlung müssen wir auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.
  • Sollte die Entwicklung der Pandemie guten Gewissens eine Durchführung von Abendveranstaltungen ermöglichen, werden wir hierüber neu befinden.
  • Selbstverständlich halten wir Sie über kurzfristige Änderungen und Anpassungen aktuell.

Wir hoffen alle mit diesen Entscheidungen bestmöglich durch die Wintersaison zu kommen.

Die Aufrechterhaltung des Golfspiels in unserem wunderschönen Golfclub Tuniberg genießt hierbei oberste Priorität.

Bitte handeln Sie alle mit Vernunft und Rücksicht und bitte bleiben Sie gesund.

Ihr

Steffen Braun

Präsident

 

Scroll to top
Rufen Sie uns an