Autor: Steffen Braun

Informationen zu Covid-19 ab dem 17. März 2020

Sehr geehrte Mitglieder,

nahezu stündlich ergeben sich neue Situationen in Zusammenhang mit Covid-19. Der der gesamte Vorstand und Verwaltungsrat des Golfclub Tuniberg e.V. ist in dieser schwierigen Lage gefordert unmittelbar zu reagieren. Zu diesem Zweck stehen wir mit dem zuständigen Landratsamt Breisgau Hochschwarzwald, dem Gesundheitsamt, dem Ordnungsamt und dem DGV in engem Kontakt.

Alle Anstrengungen dienen letztendlich dem gleichen Ziel – der Verlangsamung der Ausbreitung der Virusinfektionen. Wir sind auch alle unvermindert zuversichtlich, dass dies gelingen kann, wenn wir alle entschlossen handeln.

Viele unserer Mitglieder gehören der Risikogruppe an und wir appellieren mit Nachdruck an alle Personen sich an die Hygieneempfehlungen zu halten und soziale Kontakte so gut wie möglich zu vermeiden, um uns selbst, unsere Familien und Freunde vor einer Infektion möglichst lange zu schützen.

Ab Dienstag den 17. März werden wir das Sekretariat für den Publikumsverkehr geschlossen halten müssen. Nach momentaner Situationslage ist auch leider davon auszugehen, dass wir auf behördliche Anordnung den Spielbetrieb für eine Weile unterbrechen müssen.

Sollte dies notwendig werden kann ich Sie alle nur um Verständnis bitten und möchte auch den Hinweis geben, dass es der öffentlichen Meinung kaum zu vermitteln wäre, dass Spiel- und Sportplätze geschlossen werden, während wir Golfer unvermindert unserem Hobby nachgehen. Dies würde unserem Sport einen beträchtlichen Image-Schaden zufügen.

Wir halten Sie informiert – bitte achten Sie auf sich und Ihre Lieben und bitte bleiben Sie gelassen und zuversichtlich.

Mit den besten Wünschen & Grüßen

Steffen Braun

Präsident

Turnier am Sonntag ohne Abendveranstaltung

Liebe Mitglieder,

in Anbetracht der aktuellen Ereignisse haben wir uns entschlossen die geplante Abendveranstaltung für Sonntag den 15. März 2020 nicht durchzuführen.

Bitte beachten Sie hierzu auch die vorangegangene Veröffentlichung „Hinweise in Zusammenhang mit Covid-19“

Wir sind zuversichtlich, dass Sie hierfür Verständnis haben und Ihr Club auch in diesen herausfordernden Zeiten mit Sorgfalt und Bedacht agieren muss.

Bitte bleiben Sie gesund und achten auf sich und Ihre Lieben.

Mit den besten Wünschen & Grüßen

Steffen Braun

Präsident

Hinweise in Zusammenhang mit Covid-19

Liebe Mitglieder, Gäste und Freunde des Golfclub Tuniberg e.V.

zur Verlangsamung der Ausbreitung von Covid-19 Infektionen möchten wir Sie auch von Seiten des Clubs informiert halten. Wir alle sind in diesen Tagen aufgefordert unser Verhalten so anzupassen, damit die Ausbreitung der Infektionen möglichst verlangsamt wird, auch wenn diese nicht aufzuhalten sein wird. Dies wird in den nächsten Wochen Einschränkungen auf unseren Alltag mit sich bringen und ich appelliere an Sie mit Vernunft und Sorgfalt mit dieser Situation umzugehen, damit insbesondere die Risikogruppen wie unserer älteren Menschen, Menschen mit Vorerkrankungen oder eingeschränktem Immunsystem im Idealfall von einer Covid-19 Infektion verschont bleiben.

Halten Sie bitte die einschlägigen Hygieneempfehlungen ein und überprüfen Sie die Notwendigkeit von persönlichen sozialen Kontakten, um sich selbst und Ihre Lieben vor einer Infektion möglichst lange zu bewahren.

Das Landratsamt Breisgau Hochschwarzwald und die Stadt Freiburg hat mit Wirkung zum 14. März 2020 ein Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen erlassen und diese gilt zunächst bis zum 20. April 2020, 24 Uhr.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheits- und Ordnungsamt ist der Spiel- und Turnierbetrieb auf unserer Golfanlage hierdurch nicht eingeschränkt. Dies wird auch damit begründet, dass wir uns bei der Ausübung unseres Sports maximal in 4er Flights und erfreulicherweise an der frischen Luft bewegen, sowie auch am Starterhäuschen in der Regel nicht mehr als 10 bis 15 Personen gleichzeitig zusammentreffen.

Bei einer Zusammenkunft im Clubrestaurant oder Clubhaus gelten ab sofort die gleichen Regularien wie in allen gastronomischen Betrieben. Nähert sich die Personenanzahl der 50er Marke (inkl. Servicepersonal) muss die Restaurantleitung und der Club die Einhaltung der maximalen Gästeanzahl sicherstellen.

Vorsorglich weise ich darauf hin, dass wir je nach Entwicklung der Situation in den nächsten Tagen Maßnahmen ergreifen müssen, um unsere Mitarbeiter des Sekretariats bestmöglich zu schützen. Im Bedarfsfall werden wir den Service für Sie über das kleine Fenster an der Rückseite des Sekretariats während der Öffnungszeiten gewährleisten.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und wünsche uns allen dieser schwierigen Zeit mit Bedacht und Sorgfalt zu begegnen,

bleiben Sie gesund und mit den besten Wünschen & Grüßen

Steffen Braun

Präsident

Ein glückliches neues Jahr !

Liebe Mitglieder, Gäste und Freunde des Golfclub Tuniberg,

wir wünschen Ihnen von Herzen ein glückliches neues Jahr bei bester Gesundheit und mit vielen schönen, erfolgreichen Stunden in Ihrem Golfclub Tuniberg.

Bleiben Sie in Schwung !

Ihr Vorstand, Verwaltungsrat & das gesamte Team des Golfclub Tuniberg

Dank den Donatoren

Auf die Idee zur Folierung der Caddyhalle angesprochen waren Tina & Alexander Duoba so sehr begeistert, dass sie kurzerhand die Unterstützungsaktion starteten, welche diese Idee Wirklichkeit werden lies. Schnell waren Donatoren gefunden, die genug Phantasie und Vertrauen hatten, das Erscheinungsbild der Caddyhalle einerseits zu verschönern und andererseits das Schwungtraining in der Halle ungestörter zu ermöglichen.

Hunderte von Bildern wurden in Datenbanken gesichtet und auf ihre Tauglichkeit für dieses kleine Projekt geprüft. Der Zuschnitt und die Gestaltung der gleichen Tonalität wurde ebenfalls von Anja Ginter realisiert.

Letztendlich wurde allen Beteiligten für Ihr tolles Engagement mit einem kleinen Turnier gedankt, nachdem die Bilder ihren Platz auf den Fenstern gefunden haben.

Alle Donatoren & Turnier-Sponsoren sind zuversichtlich, dass diese Gestaltung den Zuspruch unserer Mitglieder & Gäste findet.

Donatoren:

Rosi & Bernd Burger

Tina & Alexander Duoba

Ullrich Fehlen

Fritz & Ivana Hilfinger

Silvia Linder-Lauritsch & Rudolf Lauritsch

Jana & Clemens Ruch

Sybille & Matthias Solowjeff

Marina Schweizer

Andrea Strothmann

Heidi Zahn

Anja Ginter & Steffen Braun

Sponsoren Turnier:

Tina Duoba / Gattefossé, Bad Krozingen

Märtin / BMW Freiburg

Paul Wilkinson / PGA Golfschule, Golfclub Tuniberg

Michael Zahn / Kreuz-Post, Staufen

Im Namen aller Mitglieder und für den Club danke ich allen, die zum Gelingen dieses Projekts beigetragen haben.

Mit den besten Wünschen & Grüßen

 

Steffen Braun

Cornwall, UK

Gratulation an die Clubmeister/innen 2019

Vom 31.08. bis 01.09.2019 wurden im Golfclub Tuniberg e.V. die Meisterschaften ausgetragen. Bei bestem Wetter und einem sich insgesamt gut präsentierenden Platz setzten sich bei den Clubmeisterschaften Lavina Marie Lauer und Paul Ketterer durch.

Alle Clubmeister/innen und Platzierten beeindruckten mit exzellentem Golf die zahlreichen Zuschauer und dokumentierten das insgesamt hohe spielerische Niveau des Golfclub Tuniberg e.V.

Die Juniorinnen und Junioren erfüllten den erwarteten „winners dive“ im großen Teich am 18. Grün und alle Titelträger wurden am Abend bei ausgelassener Stimmung und dem feinem Buffet des Restaurants „tunigarden“ gebührend gefeiert.

Wir gratulieren unseren Clubmeisterinnen und Clubmeistern 2019:

 

Lavina Marie Lauer / Damen

2. Platz: Ellen Bahner
3. Platz: Carolin Späth

Paul Ketterer / Herren

2. Platz: Daniel Stein
3. Platz: Peter Aumüller

Carolin Späth / Damen AK 30

2. Platz: Gisela Marquardt
3. Platz: Judith Böhler

Daniel Stein / Herren AK 30

2. Platz: Philip Alexander Kraus
3. Platz: Jürgen Böhler

Claudia Geis / Damen AK 50

2. Platz: Ulrike Ziegler-Pirc
3. Platz: Iris Flösch

Ebi Mousavizadeh / Herren AK 50

2. Platz: Hubert Choudury
3. Platz: Thomas Würtherle

Kyong-Sook Kim / Damen AK 65

2. Platz: Renate Burow
3. Platz: Brigitte Beuve

Dr. Wilfried Kessler / Herren AK 65

2. Platz: Emil Bezold
3. Platz: Rolf Rietschle

Lavinia Marie Lauer / Juniorinnen

2. Platz: Svenja Ehrath

Max Schulz / Junioren

2. Platz: Nils von Osten

Der große Dank des Clubs gilt allen Teilnehmern, Zuschauern und den Menschen, die sich zum hervorragenden gelingen der Meisterschaft engagiert haben. Insbesondere jedoch unserer frischgebackenen Clubmeisterin Lavina Marie Lauer und Clubmeister Paul Ketterer, die in ihren beeindruckenden emotionalen und couragierten Dankesreden den Clubgedanken unseres Golfclub Tuniberg e.V. hervorhoben.

Clubmeisterschaften 2019

Liebe Clubkolleginnen, liebe Clubkollegen,

am kommenden Wochenende ist es wieder soweit – die Clubmeisterschaft 2019.

Der sportliche Höhepunkt der Saison findet auf Empfehlung des Deutschen Golfverbands in nahezu allen Clubs am gleichen Wochenende statt.

Unsere Greenkeeper arbeiten mit Volldampf an der Vorbereitung unseres Platzes und die Grüns entwickeln sich von Tag zu Tag in einen Zustand, der noch vor einer Woche kaum möglich schien. Am vergangenen Sonntag gelang Paul Ketterer mit einer 64er Runde (8 unter Par) ein neuer Platzrekord von den gelben Teeboxen und dies dokumentiert den insgesamt guten Zustand des Platzes. Im Namen aller Mitglieder Danke ich dem Team von Kai Neudecker für dieses großartige Engagement !

Für den „final shape“ wird der Platz am Freitag den 30. August erst ab 11:oo Uhr bespielbar sein und ich appelliere an alle Spieler/innen noch aufmerksamer mit den Grüns umzugehen. Motivieren wir uns bitte gegenseitig Pitchmarken zu entfernen, Schläger und Fahnen auf den Vorgrüns abzulegen und unsere Grüns zu schonen.

Am frühen Samstagmorgen starten die Aspiranten auf die Meisterschaft in die erste Runde. Nach der 2. Runde am Sonntag stehen Clubmeisterinnen und Clubmeister der verschiedenen Altersklassen fest. Der Cut definiert dann die Finalisten für die 3. Runde der offenen Meisterschaft, aus denen sich im Verlauf des Tages die Clubmeisterin und der Clubmeister 2019 herauskristallisieren wird.

Wir wünschen allen Teilnehmern „best of luck“ und eine spannende Meisterschaft 2019. Sie sind alle eingeladen diesem Event auch als Zuschauer beizuwohnen, erleben Sie tolles Golf in Ihrem Golfclub Tuniberg und lassen Sie uns die Clubmeister/innen am Sonntagabend gebührend feiern – wir freuen uns auf Sie !

Mit sportlichen Grüßen

Steffen Braun

3. After Work Event im GC Tuniberg

Am kommenden Freitag, den 23. August findet die 3. Auflage unseres After Work Events statt.

Unterstützt wird diese Veranstaltung durch unser Restaurant Tunigarden, Breuninger, der Elizabeth Bar, Zimmer Technik & Events, sowie der Alt.Holz.Garage.

Um 16:3o Uhr startet das vorgabewirksame 9 Loch Turnier und ab diesem Zeitpunkt bieten wir auch spontan Interessierten einen Einblick in unseren Sport beim Schnupper-Golfen. Laden Sie Ihre Freunde und Bekannte zum Besuch des After Work Events in Ihren Golfclub ein und lassen Sie uns gemeinsam das Wochenende einläuten.

Ein Teil unserer Terrasse verwandelt sich wieder in eine Cocktail Bar mit Lounge-Bereich und für entspannte Musik sorgt der DJ.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Scroll to top
Rufen Sie uns an