Monat: Juni 2019

After Work im GC Tuniberg

Morgen Abend findet ab 17:00 Uhr die Premiere unserer neuen After Work Golf Serie am Tuniberg statt.

Gemeinsam mit Breuninger, Elizabeth Bar, Zimmer Technik & Events und unserem Restaurant tunigarden werden wir diese Veranstaltung  an vier Freitagen in diesem Jahr durchführen.

Weitere Termine zum Vormerken: 19.07, 23.08 und 20.09.

Neben einem vorgabenwirksamen 9 Loch Turnier, Kanonenstart um 16:30 Uhr, stehen unsere Trainer bereit, spontanen Schnupper-Golfern einen Einblick in unseren Sport zu geben.

Ein Teil unserer Terrasse verwandelt sich in eine Cocktail Bar mit Lounge-Bereich. Musikalisch begleitet wird der komplette Abend von entspannter Musik eines DJs, es darf natürlich auch getanzt werden.
Unser Restaurant wird uns mit verschiedenen Grilladen verwöhnen.

Die Veranstaltung ist nicht nur für Turnierteilnehmer und Golfer gedacht, alle sind willkommen und sollen einen wunderschönen Abend auf unserer Anlage genießen können. Bringen Sie Familie, Freunde, Bekannte und Interessierte einfach mit.

FKJS- Mulligan-Turnier / Sponsored by Hauptsponsor „ Autohaus Imbery“

Am Donnerstag den 20. Juni 2019 war es wieder soweit. Das 4. FKJS Turnier erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit und war mit einer regen Teilnahme, trotz der Ferien und dem Feiertag, mit 72 Teilnehmern sehr gut besucht.  Auch das Wetter belohnte alle Mitwirkenden zu guter Letzt noch mit viel Sonne am Nachmittag, bis in den Abend hinein, so dass wir auf unserer wunderschönen Anlage einen besonderen Tag miteinander verbringen durften.

Das Motto „Mulligan -Turnier“ brachte bei allen viel Spaß und dank der Großzügigkeit der Teilnehmer mit vielen Mulligankäufen, wurde auch ein stolzer Betrag von 2170€ für den Förderkreis Jugend und Sport eingenommen. Beim Sonderpreis Queen of Mulligan hatten wir einen Gleichstand, so dass dieser verlost werden musste.  Gretel-Barbara Raupach erhielt den Titel „Queen of Mulligan“ nach stechen mit Tina Duoba. Alleiniger Erster beim „ King of Mulligan“ wurde Arno Bohn. Herzlichen Glückwunsch an Euch und ein großes Dankeschön!

Das Brutto Damen wurde von Silvia Linder-Lauritsch gewonnen und Brutto Herren von Dominik Jauch. 1 – 3. Netto gingen an Christopher Schäfer mit 50 Nettopunkten, Wolfgang Röben mit 48 Nettopunkten und Herbert Engist mit 41 Nettopunkten. Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger!

Ein großer Dank geht nun an dieser Stelle an alle Gönner, Sponsoren und Teilnehmer für die vielen positiven Rückmeldungen und Ihre Unterstützung. Denn erst durch Sie wird es zu solch einem schönen Turnier.

Möglich wurde das alles nur dank unserem Hauptsponsor „Autohaus Imbery“  in Hartheim und den vielen großzügigen weiteren Sponsoren. Das „Weingut Engist“ verwöhnte unsere Gaumen mit seinen köstlichen Weinen beim Welcome-Back und zum Abendessen. Die Preise wurden großzügig gesponsert von „Kreuz-Post“ in Staufen, „Süße Werbung“ in Herbolzheim, „Thai Smile“ in Staufen, „Cult & Esprit“ und „Juwelier Clemens Ruch“ in Bad Krozingen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Sponsoren und Helfern, die dieses Turnier wieder wundervoll bereichert haben.

Ihr Vorstand FKJS

Dr. Michail Staschke                      Matthias Solowjeff                         Gisela Marquardt

2 Jugendliche für den Vorausscheid zur Deutschen Meisterschaft 2019 qualifiziert

Durch das erfolgreiche Abschneiden beim Ranglistenturnier und der Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaft haben sich Lavinia Marie Lauer und Nils von Osten in der Alterklasse bis 18 Jahre für den Vorausscheid zur deutschen Meisterschaft 2019 qualifiziert.

Der Vorausscheid findet vom 12. bis 14. Juli 2019 für die Mädchen im Golfclub Hamburg-Walddörfer (HH) und für die Jungen im Golfclub Schloss Westerholt (NRW) statt.

Es treffen die besten Jugendlichen aller Landesverbände aufeinander und ermitteln über 3 Runden die Teilnehmer an der deutschen Meisterschaft vom 6. bis 8. September 2019.

Herzlichen Glückwunsch an beide Spieler. Wir wünschen Euch viel Erfolg beim Vorausscheid.

Qualifizierte Mädchen AK 18 BW für den Vorausscheid

Qualifizierte Jungen AK 18 aus BW für den Vorausscheid

Tolle Ergebnisse bei den Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften 2019 der Jugend

Vom 15. bis 16. Juni fanden im Golfclub Tuniberg die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften der Jungen in den Altersklassen AK 16 und 18 statt. Unter den insgesamt 66 Jungen beider Altersklassen spielten 2 Jugendliche des Golfclub Tuniberg mit.

Nils von Osten erreichte mit insgesamt Runden von 80 und 87 Schlägen in der Altersklasse bis 18 Jahren einen hervorragenden 16. Platz.

In der Altersklasse bis 16 Jahre erreichte Oliver Vogt mit insgesamt mit Runden von 91 und 85 Schlägen einen ebenfalls tollen 28. Platz.

Im Golfclub Ulm ganz nahe der bayrischen Landesgrenze trafen sich zeitgleich die besten Mädchen aus ganz Baden-Württemberg um den Titel des Einzelmeisters auszuspielen.

Lavinia Marie Lauer konnte sich dort mit Runden von 72 und 83 Schlägen einen respektablen 4. Platz in der Altersklasse bis 18 Jahre erkämpfen. Nach der ersten Runde lag sie mit ihrer Even-PAR Runde (beste Runde des Tages) sogar überraschend in Führung.

Herzlichen Glückwunsch den 3 Jugendlichen zu Ihren tollen Erfolgen.

BWGV Bericht über die BW Einzelmeisterschaft 2019 der Jungen

BWGV Bericht über die BW Einzelmeisterschaft 2019 der Mädchen

 

 

PGA-Golfschule / Angebote

Neben der Unterstützung unserer Golfeinsteiger mit speziellen Angeboten bietet unsere PGA-Golfschule auch allen Golferinnen & Golfern sehr attraktive Trainingspakete zur Weiterentwicklung und Stabilisierung Ihres individuellen Schwungs, oder auch zur Verbesserung Ihrer Platzstrategie. Durch die Modifikation unseres Platzes kann Ihnen gerade Letzteres den ein oder anderen Schlag einsparen.

  • Trainingspaket „6 für 5 Sessions“ zu pauschal 300.- € (Ersparnis: 60.- €)
  • Trainingspaket „11 für 10 Sessions“ zu pauschal 500.- € (Ersparnis: 160.- €)
  • Platzstrategie „9 Loch on Course“ zu pauschal 80.- € (Ersparnis: 40.- €)

Nutzen Sie diese Möglichkeiten Ihr Spiel zu verbessern und melden sich bei Interesse in unserer PGA-Golfschule.

Scroll to top
Rufen Sie uns an